Deckenheizung aus Ravensburg

Die WU-TEC Klimadecke im Altbau

Deckenheizung im Wohn-/Essbereich

Bad Wurzach

Im Rahmen dieses Projektes wurde ein Stadel, der früher einmal Tiere beherbergte, in einen gemütlichen Wohn-/Essbereich umgewandelt. Ein bemerkenswertes Beispiel, das verdeutlicht, dass die Deckenheizung von WU-TEC die Möglichkeit bietet jede Immobilie in einen komfortablen Wohnraum zu verwandeln. Auf Wunsch des Bauherrn wurde ein umlaufender Fries zwecks indirekter Beleuchtung integriert, was wieder einmal zeigt, dass es beim Einbau der WU-TEC Klimadecke architektonisch keine Einschränkungen gibt. 

Zusätzlich wurde ein Beleuchtungskonzept mit etwa 35 Spots im Raum umgesetzt. Trotz Deckenheizung stehen schier grenzenlose Möglichkeiten für Beleuchtung, Soundsysteme etc. zur Verfügung, ohne dabei auf Wärme und Komfort verzichten zu müssen. Bei diesem Bauvorhaben wurde die WU-TEC Klimadecke an die Bestandsheizung angeschlossen.